Diktieren und Spracherkennung aus der Cloud

Viele Unternehmen halten derzeit ihre Beschäftigten dazu an, ihrer Tätigkeit von zu Hause aus nachzugehen. Eine Umfrage des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft unter mehr als 1.000 Angestellten hat ergeben, dass 75,4 Prozent bereit sind im Home-Office zu arbeiten. 66,1 Prozent der Befragten erwarten von ihrem Arbeitgeber eine adäquate Lösung in dieser Situation. 45,7 Prozent der Befragten denken, dass ihr Arbeitgeber technisch noch nicht dazu bereit ist.
Ortsunabhängiges Arbeiten ist erst durch die heute verfügbaren Kommunikations- und Kollaborations-Tools möglich. Wer einen Rechner mit Internetzugang hat – also heute im Prinzip jeder – kann einen Großteil seiner Arbeiten auch von der eigenen Wohnung aus erledigen.

Sicher und unabhängig von Software und Firmennetzwerken

Auch Diktatanwendungen kann man heute entweder „on-premises“ betreiben, also installiert im eigenen Haus, oder sie „on-demand“ aus der Cloud beziehen. Sie können die cloudbasierte Diktierlösung SpeechLive von Philips nutzen. Die Diktate können entweder mit einem Philips Diktiergerät oder der Philips Voice-Recorder-App aufgenommen werden. Die App eignet sich für professionelle Aufnahmen und ist für Android und iOS verfügbar. Dabei unterstützt SpeechLive On-Screen-Spracherkennung. Die Diktate können in der Cloudlösung beliebig verteilt werden – entweder an die eigene Schreibkraft oder an den Philips Schreibservice. Größtmögliche Verbindungssicherheit wird durch Einsatz des HTTPS-Protokolls und einer 256-Bit-Verschlüsselung der Daten während des Up- und Downloads und bei der Ablage im Cloud-Speicher erreicht.

Flexibel Arbeiten überall

Unternehmen profitieren bei der Diktatverarbeitung in der Cloud von größerer Flexibilität, Mobilität, Kostenersparnis, Aktualität und Schnelligkeit. Sie müssen auch keine Diktatserver im eigenen Haus installieren. Um die Wartung eigener Software kümmert sich der Anbieter der Cloud-Lösung bzw. Partner. So steigert sich in Sachen Diktat und Text¬erstellung die Produktivität sogar noch!

•    Mit Philips SpeechLive können Sie von überall und jederzeit arbeiten
•    Diktieren Sie mit Ihrem Mobiltelefon und senden Sie die Aufnahmen direkt an Ihren Transkriptionisten
•    Oder diktieren Sie mit einem Diktiermikrofon direkt in den Browser
•    Sie können Ihre Transkriptionen sogar von einem unserer professionell ausgebildeten Transkriptionisten erledigen lassen

Machen Sie sich bereit und testen Sie Philips SpeechLive kostenlos. Wir beraten Sie gern!

Inhalt drucken